In den vergangenen Monaten diskutierten #Politik und #Medien die aktuelle Ausgestaltung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Österreich. Den Anstoß gab die jüngste Erhöhung der #ORF-Rundfunkgebühren.

Grund genug, den öffentlichen Rundfunk im Allgemeinen und folgende zukunftsweisende Themen zu hinterfragen:
Was bedeuten Digitalisierung und Medienwandel für Leitmedien wie den ORF?
Welchen Einfluss haben neue Medienplayer, wie On Demand-Plattformen, Google und Facebook, auf bestehende Finanzierungsmodelle?
Was bedeutet „Public Value“? Ist es das Rezept gegen „Fake News“?

Am Podium: Dieter Bornemann (ORF) | Hans-Peter Siebenhaar (Handelsblatt) | Anna Maria Wallner (Die Presse) | Niko D. Alm (NEOS)

Moderation: Sebastian Laudon (ZEIT Österreich)

Donnerstag, 23. März 19.00 Uhr 
NEOS Lab, Neubaugasse 64-66
A-1070 Wien



#mitreden #neoslabtalk